*** JEDEN TAG EIN WENIG DÜNNER!!!*** DÜNN SEIN HEIßT SCHÖN SEIN!!!***DÜNNER UND DÜNNER UND DÜNNER!!!***



Modetrends und Ed Hardy KlamottenModetrends und Ed Hardy KlamottenModetrends und Ed Hardy KlamottenModetrends und Ed Hardy KlamottenModetrends und Ed Hardy KlamottenModetrends und Ed Hardy KlamottenModetrends und Ed Hardy KlamottenModetrends und Ed Hardy KlamottenModetrends und Ed Hardy KlamottenModetrends und Ed Hardy Klamotten
  Startseite
    Diät
  Über...
  Archiv
  C'est moi
  Abnehmen
  Ziele
  Meine Regeln:
  BEWEGUNG
  Rezepte
  Gute und Schlechte Aussagen
  Thinspiration
  was ich sonst so mache
  FOTO KUNST
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   7.06.12 14:56
       22.06.12 19:05
   
   23.06.12 17:43
   
   23.06.12 18:37
   
   16.11.12 15:18
       24.11.12 14:45
   

Berechnung Body Mass Index (BMI)

Ihr Gewicht: in KG (Bsp.: 75)
Ihre Körpergröße: in cm (Bsp.: 185)
Ihr BMI:

(c) BMI-Rechner.net | BMI



http://myblog.de/awful-autumn-dreams

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich bin einfach total frustriert! Obwohl ich 4x die Woche richtig Sport mache und mich auch so viel bewege und v.a. morgens und abends Almased trinke und Mittags in der Mensa meistens einen Salat und ein Brötchen esse (und sonst nix!!!) nehme ich einfach nicht ab! Ich habe einfach keine Zeit für noch mehr Sport und wenn ich noch weniger esse, klappe ich beim Sport zusammen. Ich weiß einfach nicht, was ich noch tun soll. Meine Monatsziele habe ich alle bisher nicht geschafft... eigentlich sollte ich nach meinem Plan inzwischen bei 60 sein aber ich pendle immer zwischen 64 und 65. Ich verstehe das einfach nicht. Als ich die 10 kg im Frühling abgenommen habe, habe ich wirklich pro Woche 1kg abgenommen und das mit der gleichen Methode. Ich will endlich dünn sein!!! Ich muss v.a. vor weihnachten so viel abnehmen, dass ich über Weihnachten normal essen kann.
3.11.08 19:34


Werbung


Ich habs wieder auf 65 kg geschafft :-) Ich habe am Montag wieder mit Almased begonnen und am Montag Aerobic, am dienstag BOP und heute Pilates gemacht. Ab nächster Woche mache ich dann Donnerstags auch noch Aquafitness. Ich hoffe, dass endlich mal ein paar Pfunde purzeln. Letzten Monat habe ich mein Ziel nicht geschafft und es wird schon wieder schwer das für diesen Monat zu schaffen, da ich in 2 Wochen wohl kaum 5kg abnehmen kann...Hoffentlich finde ich am Wochendende auch noch Zeit zum Joggen. Wenn es Morgen nicht so regnet wie heute, gehe ich natürlich auch joggen.
15.10.08 21:11


Letzte Woche war ich spontan für ein paar Tage mit meinen Eltern im Urlaub. Wir waren zwar jeden Tag lang wandern (Hochalpin) aber haben dafür jeden Abend in unserem ****Hotel ein drei-vier Gänge Menue bekommen...Ich bin wieder bei 66 kg...Leider!

Heute bin ich aber endlich wieder in meine eigene Wohnung gefahren, weil Morgen das Semester wieder beginnt. Also werde ich mir Morgen wieder Almased besorgen und mich bei Sportkursen anmelden. Jetzt gilt bis Weihnachten erstmal: Sport, Lernen und Almased (am Wochenende bei meinem Freund ist schon mal essen erlaubt, weil er nicht will, dass ich weiter abnheme...)

Heute Abend esse ich natürlich auch nix mehr. 

12.10.08 23:33


Ich bin heute wieder für einige Tage zu mir gefahren weil ich noch Hausarbeiten abgeben und Klausuren schreiben muss. Ich hatte daher heute wieder keine Zeit für Sport und habe aus Frust auch relativ normal gegessen. Das muss für die nächsten Tage ein Ende haben. Ich darf morgen nur wenig und v.a. nur gemüse und Obst, evtl. Diätjoghurt einkaufen. Jetzt liegt es ja in meiner Hand, was ich bis Mittwoch essen werde :-)Hoffentlich nehme ich bis dahin noch etwas ab, aber ich gleube es wird schwierig mein Ziel 64kg für September zu schaffen...Morgen wird also kaum was gegessen und Sport gemacht!

Ich habe mich auch heute nicht auf die Waage getraut... :-( 

29.9.08 21:14


Ich fühle mich absolut furchtbar! Am Freitag Abend wurde mir von meiner Familie mitgeteilt, dass wir das Wochenende bei meinen Großeltern verbringen würden. Meine komplette Verwandtschaft ist fett. Nicht nur dick, nein, richtig fett! Dementsprechend ist dort natürlich auch das Essen und die Einstellung dazu. Ich wurde von meiner Familie dazu genötigt "normal" (also riesige Mengen) zu essen. Und vor allem hatte ich dort nicht die Möglichkeit mich zu bewegen. Meine einzige Bewegung habe ich bei einem halbstündigen Spaziergang mit meiner Oma (also auch im Oma-Tempo...) bekommen. Ich fühle mich völlig aufgeblasen und so als hätte ich in diesen zwei Tagen 10 kg zugenommen. Ich traue mich überhaupt nicht auf die Waage. Und dabei war Freitag alles so schön...
28.9.08 20:35


Ich beginne die Waage als freundlich zu erachten. Heute präsentierte sie mit 65 kg! Also werde ich mich bemühen weiterhin so durchzuhalten, wie im Moment und jeden Tag ganz viel Sport zu treiben. Einzig und allein die Wochenenden stellen ein Problem dar, weil wir dann immer gemeinsam essen und ich nicht so viel Zeit für Sport habe. Außerdem sind dann alle zu Hause und bekommen alles mit was ich hier so treiben und esse bzw. nicht esse. In der Woche kippe ich halt gerne Mal die Reste ins Klo oder mach mit einer Aerobic DVD ein Workout im Wohnzimmer. Hoffentlich werde ich wenigstens Zeit fürs Joggen finden...
26.9.08 11:27


yippieeee heute morgen wurde ich durch den Blick auf meine Waage erfreut, da sie mir 65,5 kg anzeigte. Nach dem Waagenschock von gestern war ich darüber natürlich wirklich sehr erfreut! :-) Endlich geht es wieder abwärts mit dem Gewicht. Ich dachte schon ich bleibe ewig bei 66 kg stehen. Daher mein Fazit: Noch mehr Sport und weiterhin kein Abendessen! Also mein Plan für heute: 30-45 min joggen, 1 Std. spazieren und dabei lernen, 30 min Radfahren oder Hometrainer und natürlich ein Workout.

Gewicht 65,5 kg!!!

25.9.08 10:59


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung